Der Infarkt, eine Herzoperation ist überstanden oder aber es gilt, mit einer anderen Herzerkrankung zu leben. Das Herz als wichtigster Muskel des menschlichen Organismus, benötigt nun ein spezielles Training, bzw. Aufbauprogramm. Nur, welche Art von Belastung ist gesund und wann schadet zuviel Eifer? Mit dieser Fragestellung sind Sie in den Herzsportgruppen des Marien-Hospitals und des Weseler Turnvereins bestens aufgehoben. Unsere erfahrenen Übungsleiterinnen führen ein ausgewogenes Herz-Kreislauf und Bewegungstraining durch. Niedergelassene Ärzte und Ärzte des Marien-Hospitals begleiten die Übungsstunden unter medizinischen Aspekten (Puls- und Blutdruckmessung).

Durch regelmäßiges Training erreichen Sie

  • eine Senkung des Blutdrucks,
  • eine Verbesserung der Herz-Kreislauf?Funktionen,
  • eine erhöhte Beweglichkeit.

In der Regel wird der Herzsport von Ihrer Krankenkasse über eine ärztliche Verordnung bezuschusst. Voraussetzunrg ist, daß Ihr/e Arzt/Ärztin Sie untersucht und für sportgeeignet erklärt hat.
Falls Sie keine ärztliche Folgeverordnung mehr bekommen , haben Sie die Möglichkeit mit einem zusätzlichen monatlichen Eigenbetrag von 3,- € weiterhin die Gruppen zu besuchen.

Leitung: 

Kerstin Dettmann, Tel.: (0281) 16 38 96 10
Diethelm Eichelberg, Tel.: (02856) 17 80
Ilona Steidle, Tel.: (0281) 6 18 68

Heide Drafz, Tel.:(02852) 7 25 31

Ärztliche Betreuung:
Ärzte des Marien-Hospitals unter der Leitung von Prof. Dr. med. Christiane Tiefenbacher und niedergelassenen Ärzten aus Wesel

Dauer/Kursgebühr:
Dieses Angebot findet fortlaufend statt, der Einstieg ist immer am ersten Mittwoch/Samstag des Monats möglich. Mit ärztlicher Verordnung beträgt die monatliche Gebühr 7,00 €.

Trainingszeiten Stand: 01.11.2013

Tag   Zeit   Gruppe   Ort   Übungsleiter  
Mittwoch  18.00-19.00
19.00-20.00 
Herzsportgruppe
Herzsportgruppe 
Halle Nord
Halle Nord 
Kerstin Dettmann
Kerstin Dettmann
Samstag  09.00-10.15
10.15-11.30
Herzsportgruppe
Herzsportgruppe 
Halle Nord
Halle Nord 
Eichelberg / Steidle / Drafz
Eichelberg / Steidle / Drafz